Herren 3: Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten

29. Nov 2018

Die dritte Mannschaft war am Sonntag gegen den SG Bad Mergentheim 2 gefordert. Mergentheim hatte bis dato nur einen Punkt erzielt und steht am Tabellenende.

Dennoch war der beginn der Partie ausgeglichen. Nach fünf Minuten erzielte Dieter Sundermeier mit seinem dritten Treffer das 4:3 für seine Farben. Dann nahm der SVO das Zepter in die Hand und ging durch je zwei Treffer von Jonas Moll und Mario Kornheisl mit 8:4 in Front. Diese Führung konnten die Germanen bis zum Pausenpfiff auf 19:10 erhöhen. Auch in der zweiten Hälfte waren die Germanen die bessere Mannschaft. Die Defensive stand stabil, während man in der Offensive immer wieder die Abwehr der Gäste knacken konnte. So gingen die Germanen über ein 24:14, 31:17 schließlich mit 33:19 als hochverdienter Sieger vom Platz. Damit stehen die Germanen mit 12:4 Punkten auf dem zweiten Tabellenrang. Erfreulich ist, dass mit Mario Kornheisl und Björn Baz zwei Spieler zur Mannschaft gestoßen sind, die mit ihrer Erfahrung der Mannschaft weiterhelfen werden.

Für den SVO spielten: A.Breucker(Tor), D.Hoffmann(4), J.Hettinger(3), J.Moll(6), N.Schneider(1), A.Gonzalez Beltre(1), D.Sundermeier(6), M.Kornheisl(7), B.Baz(Tor), C.Bauer(5/1), D.Tralls.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen