Vorschau: Letzter Heimspieltag in der Neckarhalle

03. Apr 2019

Am kommenden Samstag ist der TSV Buchen mit seinen beiden Herrenmannschaften zu Gast in der Neckarhalle.

Die erste Mannschaft der Odenwälder grüßt von der Tabellenspitze und geht als Favorit in die Partie. Mit einem Sieg kommen die Gäste der Meisterschaft und dem Aufstieg in die Landesliga einen Schritt näher. Mit nur durchschnittlichen 22 Gegentoren weisen die Buchener den Spitzenwert der Liga vor. Das Hinspiel in Buchen ging mit 32:18 klar an Buchen. Doch vor heimischem Publikum werden die Germanen nicht den Kopf in den Sand stecken, und alles daransetzen, Buchen ein Bein zu stellen. In der laufenden Saison zeigten die Germanen schon öfter, dass sie vor heimischem Publikum mit Mannschaften der Tabellenspitze mithalten können. Mit den Fans im Rücken wollen die Germanen nach einer erfolgreichen ersten Saison in der Bezirksliga im letzten Heimspiel alles geben und ein gutes Spiel abliefern. Spielbeginn ist am Samstag, 6. April, um 18:00 Uhr in der Neckarhalle.

Davor treffen beide Reservemannschaften aufeinander. Auch unsere zweite Mannschaft spielt eine starke Saison in der Kreisklasse A und empfängt den Tabellenzweiten aus Buchen. Mit 29:19 kassierten die Germanen eine deutliche Hinspielniederlage, doch vor heimischem Publikum ist die junge Mannschaft heiß, nochmal alles zu geben und im letzten Saisonspiel zu punkten. Anpfiff ist um 16:00 Uhr. Beide Mannschaften freuen sich auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen