Vorschau: Herrenmannschaften in Oedheim gefordert

Am kommenden Samstag den 4. November müssen beide Herrenmannschaften des SVO auswärts in Oedheim ran. Um 19:00 spielt die erste Mannschaft gegen das Tabellenschlusslicht aus Oedheim. Die Devise für die Mannschaft um Wedl und Schmid wird es dennoch sein, über 60 Minuten mit voller Konzentration am Ball zu sein, um aus Oedheim zwei Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Davor spielt die zweite Mannschaft gegen die „dritte“ von Oedheim. Auch hier gilt es, eine gute Leistung abzurufen und zwei Punkte mit nach Obrigheim zu bringen. Anpfiff ist um 17:00 Uhr.

Beide Spiele werden in der Sporthalle Oedheim ausgetragen. Beide Mannschaften freuen sich auf zahlreich mitreisende Obrigheimer Fans.

Vorschau: Zwei Mannschaften Zuhause gefordert

Am kommenden Sonntag um 18:00 Uhr empfängt der SV Obrigheim den FSV Bad Friedrichshall. Bereits in der letzten Saison hat Friedrichshall gute Spiele gezeigt, sodass man auch an diesem Sonntag von einem spannenden und guten Handballspiel in der Neckarhalle ausgehen kann.

Davor bestreitet die A-Jugend ihr zweites Saisonspiel. Im ersten Heimspiel will die A-Jugend punkten und den ersten Saisonsieg einfahren. Anpfiff ist um 16:00 Uhr.

Beide Mannschaften freuen sich über viele Zuschauer und Fans in der Neckarhalle.

Vorschau: Revanche im Auswärtsspiel

Am kommenden Samstag den 21. Oktober muss die erste Mannschaft nach Heilbronn-Böckingen zur SG Heuchelberg reisen. Mit Heuchelberg hat man noch eine Rechnung offen, in der vergangenen Saison musste man dort eine bittere Niederlage hinnehmen. Das Ziel der Germanen wird es sein dort zwei Punkte mitzunehmen. Gespielt wird am Samstag um 20:00 Uhr in der Sporthalle auf der Schanz in Heilbronn-Böckingen.

Ebenfalls am Samstag spielt die D-Jugend in Buchen. Auch hier erwartet die D-Jugend mit dem Tabellenzweiten eine schwere, aber machbare Aufgabe. Das Spiel beginnt um 12:30 Uhr in Sporthalle Buchen.

E-Jugend

Auch die E-Jugend hatte am vergangen Wochenende den ersten Spieltag in Bad Wimpfen. Mit neuem Trainer und 2 Minispielern als Verstärkung im Kader reiste man zuversichtlich nach Bad Wimpfen. An diesem Spieltag musste man sich im Handball, im Turmball und in 4 Koordinationsübungen gegen den SC Züttlingen beweisen. Den Auftakt machte man im Handball. Dort zeigte man eine souveräne Leistung und konnte Züttlingen mit 76:0 schlagen (Ergebnis setzt sich aus Toren multipliziert mit Torschützen zusammen, Nach Toren 19:0). Auch beim anschließenden Turmball machte man ein gutes Spiel und teilte sich am Ende die Punkte mit Züttlingen. In den Koordinationsübungen zeigte man, dass man gut trainiert hatte und erzielte auch hier gute Ergebnisse. Mit dabei waren: Henning, Jayden, Dluwan, Marvin, Jonas, Connor

Vorschau

Am kommenden Sonntag müssen zwei Mannschaften auswärts ran. Die erste Mannschaft spielt muss nach Schwäbisch Hall reisen. Auch Schwäbisch Hall ist ein Absteiger aus der Bezirksliga, sodass man auf jeden Fall an die Leistung des letzten Heimspiels anknüpfen muss, um zwei Punkte mit nach Obrigheim zu nehmen. Gespielt wird in der Schenkenseehalle in Schwäbisch Hall, Anpfiff ist um 16:00 Uhr.

Auch die A-Jugend gibt ihren Einstand in die neue Runde. Mit Dieter Sundermeier als neuer Trainer der A-Jugend will man bei der JSG Tauberfranken bestehen. Spielbeginn ist um 11:30 in der Tauber-Franken-Sporthalle in Lauda-Königshofen.

Beide Mannschaften freuen sich auf zahlreiches Publikum.

Vorschau: Erster Heimspieltag

Am kommenden Sonntag, den 1. Oktober findet in der heimischen Neckarhalle das erste Heimspiel der Saison statt. Die erste Mannschaft von Obrigheim empfängt mit Lauffen-Neipperg einen bislang ungeschlagenen Absteiger aus der Bezirksliga. Um hier erfolgreich zu sein, muss man sich im Vergleich zum letzten Wochenende deutlich steigern. Anpfiff ist um 18:00 Uhr.

Davor macht die gemischte D-Jugend um Bernd Schneider den Auftakt in die neue Spielzeit. Um 16:15 Uhr empfangen die Mädels und Jungs den ETSV Lauda.

Rundenbeginn in Lauda

Am Samstag, 23.September 2017 starten beide Herrenmannschaften des SVO in die neue Saison. Beide Mannschaften müssen auswärts in Lauda ran.

Herren 1: 18:30 Uhr, ETSV Lauda – SVO 1

Herren 2: 16:00 Uhr, ETSV Lauda 2 – SVO 2

Weitere Spiele:

01.10.2017, 18:00 Uhr: SVO 1 – HSG Lauffen-Neip.

08.10.2017, 16:00 Uhr: TSG Schw. Hall – SVO 1

Handballvorbereitung mal anders!

Da die Obrigheimer Neckarhalle wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist, mussten die Trainer der aktiven Herrenmannschaft improvisieren. Diese Möglichkeit wurde genutzt um neue Horizonte zu entdecken. DIe Handballer des SV Obrigheims begaben sich zum offenen Zumba – Kurs, welcher von Fit im Park organisiert wurde. Anschließend mietete man noch die Indor Soccer Halle des Bodytalks um das Training „ausklingen zu lassen“.

Abschluss Gockelfest

Eine Woche nach unserem erfolgreichen Gockelfest will sich die Handballabteilung des SV Germania Obrigheim bei allen Helfern und Besuchern für ein erfolgreiches und spaßiges Fest bedanken. Danke auch an „Ain’t Nobody“, die den Samstag musikalisch gerockt haben. Wir hoffen, dass alle nächstes Jahr wieder dabei sind.

Eine schöne Woche wünscht Ihnen die Handballabteilung.