Vorschau: Heimspieltag in der Neckarhalle

Zum Rückrundenauftakt ist die erste Mannschaft am Sonntag den 21. Januar zu Hause gegen den Vorletzten aus Lauda gefordert. Auf dem Papier sind die Germanen ganz klarer Favorit der Partie, doch hat man in Lauda eine ganz bittere 37:27 Klatsche eingefahren. Die Mannschaft um Jürgen Wedl steht in der Pflicht, diese Niederlage wieder gut zu machen und zwei wichtige Punkte auf die „Haben“ Seite zu schreiben. Anpfiff ist um 18:00 Uhr in der Neckarhalle.

Davor empfängt die zweite Mannschaft die Reserve des ETSV Lauda zum Spitzenspiel in der Kreisliga B. Lauda steht Punktverlustfrei auf dem ersten Tabellenrang, Obrigheim musste nur gegen den Tabellenführer zwei Punkte abgeben. Ein packendes Spiel wird ab 16:00 Uhr in der Neckarhalle zu sehen sein.

Auch die A-Jugend muss wieder ran: Nach Hohenlohe kommt mit Mosbach ein weiterer schwerer Gegner. Die Mosbacher reisen zum Derby in die Neckarhalle. Im Hinspiel musste sich die Germanen mit einem Unentschieden zu Frieden geben. Doch in der Neckarhalle will man weiter ungeschlagen bleiben und den Anschluss an die Spitzengruppe halten. Spielbeginn ist um 14:00 Uhr.

Die D-Jugend macht den Auftakt des Spieltages. Um 12:45 Uhr empfangen die Mädels und Jungs die SG Bad Mergentheim.

Alle Mannschaften freuen sich auf viele Zuschauer in der Obrigheimer Neckarhalle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.