D-Jugend: Belohnung bleibt erneut aus

Die D-Jugend musste am vergangen Samstag stark ersatzgeschwächt zum Tabellenzweiten nach Buchen fahren. Ohne Auswechselspieler musste es die Schneidertruppe mit dem stark aufgestellten Kader der Buchener aufnehmen. Dennoch ließen sich die Jungs und Mädels des SVO nicht unterkriegen und spielten auf Augenhöhe mit dem Gastgeber, der in seinem Kader zwei Spielerinnen aus der Badischen Auswahl zu verzeichnen hat. Lange gestalteten die Germanen das Spiel offen und erkämpften sich 8 Minuten vor dem Ende noch ein unentschieden. Am Ende hat es leider nicht ganz gereicht und man musste sich nach gutem Spiel mit 27:24 geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.