A-Jugend

Die A -Jugend musste diesen Sonntag zum Auswärtsspiel nach Bad Friedrichshall reisen. Konnte man im Hinspiel in eigener Halle dem bisher ungeschlagenen Tabellenführer noch fast Punkte stehlen, bot sich den Zuschauern in der Glück-Auf Halle ein komplett gegensätzliches Bild.
In der Anfangsphase sah es nach einem spannenden Spiel aus bei dem es nach 10 Minuten 4:4 stand. Doch nun häuften sich die Fehler im Angriff der Germanen, welche die Gegner auszunutzen wussten und Obrigheim regelrecht auskonterten. Auch die Defensive war oftmals nicht gut organisiert, sodass Bad Freidrichshall auch häufig aus dem gebundenen Spiel Tore erzielte. So geriet man schnell in Rückstand, musste sogar beim Stand von 19:9 mit einem 10-Tore Rückstand in die Halbzeitpause gehen.


In der zweiten Halbzeit ging das Spiel so weiter wie zuvor schon gegen Ende der zweiten Halbzeit. Die Gastgeber profitierten von den Fehlern und Unkonzentriertheiten der auch zahlenmäßig unterlegenen Germanen, war man nur mit einem Auswechselspieler zu dieser Partie angereist. Letztendlich verlor man das Spiel mit 43:24 und musste zusehen wie die Bad Friedrichshaller in eigener Halle zum Meiser der A-Jugend Bezirksklasse gekürt wurden.
Es spielten: Ar.Mustafa(Tor), Al.Mustafa(4), N.Schmid(10/3), J.Moll(8), J.Braun(1), F.Schott(1), L.Söhner, N.Schneider

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.