D-Jugend: Dominant im letzten Spiel

Die D-Jugend war am Samstag zu Gast beim Tabellenletzten. Bereits das Hinspiel konnten die Germanen ganz deutlich für sich entscheiden. Ziel der Mannschaft war es, die gute Saison mit einem Sieg abzuschließen. Bereits nach 21 Sekunden eröffnete Sophie Lotov das Torfestival für den SV Obrigheim. Schnell legten die Germanen nach und konnten sich nach 11 Minuten mit 1:11 in Führung gehen. Doch anstatt sich auf diesem Vorsprung auszuruhen gaben die Obrigheimer weiter Vollgas. Bis zur Halbzeit lag man bereits mit 1:25 in Front.

Auch in der zweiten Hälfte ließen die Germanen nichts anbrennen. Es dauerte 15 Minuten, bis die starke Defensive ein weiteres Gegentor hinnehmen musste. Am Ende konnte die Obrigheim einen souveränen 43:3 Auswärtssieg feiern. Bei diesem Spiel konnte sich jede Feldspielerin und jeder Feldspieler in die Torschützenliste eintragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.